Spenden

Spendenkonto

Kreissparkasse Köln
Kontonummer: 01330 37 500
Bankleitzahl: 370 502 99

BIC: COKSDE33
IBAN: DE25 3705 0299 0133 0375 00
Gerne stellen wir Ihnen eine steuerlich absetzbare Spendenquittung aus.

Schumaneck

Ein Kinderhaus dürfen Sie sich vorstellen wie ein Kinderheim – nur viel kleiner. Im Schumaneck Kinderhaus, als Beispiel, leben acht Kinder. Die pädagogisch ausgebildeten Betreuer gehen nicht nach acht Stunden, sondern sind dort zu Hause und leben mit den Kindern zusammen und eröffnen ihnen damit die Chance ein intaktes „Familienleben“ zu erleben.

Die Kinder mussten aus ihrem familiären Umfeld herausgenommen werden und gelangen über das Jugendamt in das Kinderhaus. Sie haben alle unsägliches Leid durchlitten, wie totale Verwahrlosung, Missbrauch und körperliche, als auch seelische Gewalt. Diese Kinder haben meist Unfassbares in ihren ersten Lebensjahren erfahren müssen. Das hinterlässt tiefe Wunden auf einer Kinderseele und zieht oftmals eine immense Verhaltensstörung hinter sich.
Durch den Tagessatz des Jugendamtes werden die Grundbedürfnisse gedeckt, jedoch klafft meist eine große Lücke zwischen den gezahlten Leistungen und der tatsächlich benötigten Hilfe und Betreuung, um die entstandenen Wunden mit Pflastern zu versorgen.

Diese Kinder brauchen unsere besondere Aufmerksamkeit, um neue Wege zu gehen und neue Erfahrungen zu machen.

Verhelfen Sie den Kindern zu einem besseren Start ins Leben.


Wir möchten Sie bitten, diese Kinder und Jugendlichen und damit unsere Arbeit zu unterstützen.
Spenden Sie für die Kinder in den Schumaneck Kinderhäusern. Möchten Sie Ihre Zuwendung für ein gezieltes Projekt oder Kind einsetzen, dann sprechen Sie uns bitte an. Alle Spenden kommen direkt bei den Kindern und Jugendlichen an und werden zum Beispiel verwendet für:

 

  • den Beitrag im Fußballverein.

  • die Musikschulstunden, schulische Förderungen und andere Fördermaßnahmen.

  • den Ersatz für all zu schnell verschlissene Bekleidung und der kaputt gegangenen Brille.

  • die Teilnahme an Klassenfahrten und neue Möbel.

  • und auch für Herzenswünsche der Kinder und Jugendlichen, die oft eine lange Zeit der Entbehrung hinter sich haben.

 

Gerne stellen wir Ihnen eine steuerlich abzugsfähige Bescheinigung aus und informieren Sie über die Verwendung Ihrer Spende.

In die Nähe spenden?

Es gibt viele Menschen in aller Welt, die unsere Anteilnahme und Unterstützung dringend benötigen.
Doch auch Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung, die sich Selbstverständliches erarbeiten müssen, benötigen Ihre Hilfe.



Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich

Vorsitzende des Fachbeirates


Seit vielen Jahren widme ich Zeit und Energie den Kindern und Jugendlichen, die in ihrem Leben nicht so viel Glück hatten wie ich. Ich bin froh, dass es kleine und warme Orte gibt wie bei Schumaneck.
Im Kinderhaus, den Familiengruppen und den Fachfamilie finden die Kinder und Jugendlichen einen familiären Ort, an dem sie neue Erfahrungen sammeln können und neue Wege für sich entdecken.
Ich begleite Schumaneck seit seiner Gründung 1998 und sehe die Kinder heranwachsen. Oft bin ich berührt von den Entwicklungen, die diese Kinder machen. Viele von ihnen mussten vor ihrem Einzug in die Schumaneck Kinderhäuser schlimme Erfahrungen machen, manche dieser Erlebnisse sind unfassbar!
Wenn ich höre, dass Kinder monatelang nicht aus ihren Bettchen genommen werden, sie nichts zu essen bekommen, komplett verwahrlosen, ohne Pflege, Reinigung oder liebevolle Berührung, bin ich jedes Mal wieder aufs Neue bis ins Mark erschüttert.
Es ist mein großer Wunsch, dass es in der nahen Zukunft weitere kleine persönliche Kinderhäuser gibt, damit die Kinder und Jugendlichen nicht mehr in den großen anonymen Institutionen Gefahr laufen, mit ihren Problemen alleingelassen zu werden. Jede noch so kleine Spende bedeutet eine große Hilfe.

Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Es ist besonders wichtig ihnen einen guten Start ins Leben zu geben.