• Schumaneck Kinderhaus

News

31. Dezember 2015

Alles gute für 2016 !!!

Liebe Freunde, Förderer, Kollegen, Spender und verbundene Menschen mit Schumaneck,

das letzte Jahr war ein spannendes und sicherlich herausforderndes Jahr für alle, die mit und um Schumaneck gewirkt haben.

Im letzten Jahr mussten wir uns viel mit dem Thema Tod auseinandersetzen bei den Angehörigen der Menschen, die wir im Betreuungskontext begleiten, aber auch bei Kollegen.
Auch durften wir die Krisen dieser Welt zur Kenntnis nehmen, die zum Glück noch keinen Weg in unsere Nähe gefunden haben.
Trotzdem durften wir viele Menschen kennen lernen, die auf dem Weg vor Terror, Gewalt und Angst um ihr Leben in unser Lebensumfeld geflüchtet sind.

Obwohl das Jahr 2015 viele negative und schwarze Tage hatte, können wir auch viel Positives aus dem Jahr ziehen. Durch unsere Trauerbegleitung an vielen Seiten, konnten wir als Gemeinschaft näher aneinanderrücken und uns darauf besinnen, was alle Schumanecks ausmacht, nämlich unter anderem ihre Menschlichkeit.
Hier sind nicht nur die Fachkräfte gemeint, sondern vielmehr die Kinder und Jugendlichen, die uns Erwachsenen noch mal eine andere Art von Zusammengehörigkeit gezeigt haben.
Auch die Begegnungen mit den jungen Menschen in den Patenfamilien haben uns gezeigt, dass unsere Probleme so klein sind, im Gegensatz zu denen, die Menschen dazu bewegt, zu flüchten. Aber gerade diese Begegnungen haben uns eine neue Art an Vielfalt und Akzeptanz gelehrt.

Neben dem „Alltags“-Geschäft hat Schumaneck sich zu neuen Taten aufgemacht, neben dem,dass sich das Pädagogische Konzept stetig verändert, ist dieses Jahr auch ein neues Angebot an den Start gegangen. Mit der Verselbstständigungsgruppe „Fanta 4“ ist eine neue Möglichkeit bei Schumaneck gewachsen.

Darüber hinaus sind viele Kollegen und Kinder sowie Jugendlichen in den Kreis von Schumaneck hinzugestoßen.

Das folgende Jahr wird nicht weniger spannend, viele Aufgaben und Herausforderungen stehen uns bevor. Jedoch stehen auch viele, viele tolle Ereignisse im Kalender, so zum Beispiel die Teilnahme am Brühler Karnevalszug.

So bleibt uns Ihnen nur allen zu wünschen, dass das folgende Jahr nicht weniger vielfältig wird, aber gerne ein wenig ruhiger.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und einen guten Start in das Jahr 2016 !


Ihr Schumaneck Team!

Zurück

Kontakt

Kontaktieren Sie uns


Spenden

Spendenkonto
Kreissparkasse Köln
Kontonummer: 01330 37 500
Bankleitzahl: 370 502 99
BIC: COKSDE33
IBAN: DE25 3705 0299 0133
0375 00


Weitere Spendeninformationen


Folgen Sie uns auf Facebook
Logo Facebook


Unterstützen Sie Schumaneck mit Ihrem Einkauf bei Amazon
Amazon Smile


Impressum