• Schumaneck Kinderhaus

News

16. Dezember 2014

Es ist viel passiert im Advent

Leider ist die Adventszeit nicht immer so ruhig und besinnlich, wie wir es uns wünschen, da muss dem Christkind geholfen werden, auf der anderen Seite das Haus geschmückt werden und im nächsten Moment sollen noch schicke Anziehsachen für den Heiligen Abend gekauft werden. Auch emotional stellt die Vorweihnachtszeit unsere Kinder und Jugendlichen oft vor große Herausforderungen, denen wir uns dann gemeinsam stellen.

 

Da geht es uns Schumanecks nicht besser als jeder Durchschnittsfamilie in der Bundesrepublik. Jedoch haben auch wir im Advent viele Momente, in denen wir inne halten und die vorweihnachtliche Stimmung genießen können, und hiervon möchte ich kurz berichten.

 

Am ersten Advent, dem 29.11.2014, trafen wir uns traditionell auf Burg Satzvey, um mit den Kindern und Jugendlichen, den Mitarbeitern sowie dem Fachbeirat ein paar ruhige Stunden bei unserer Weihnachtsfeier zu genießen. Erst wurde der mittelalterliche Weihnachtsmarkt besucht, und im Anschluss wurde gemeinsam ein leckeres Essen genossen, was keine Wünsche übrig ließ.
Zum Abschluss besuchten viele noch das mittelalterliche Krippenspiel, was in mit den Jahren nicht an Glanz verloren hat.

 

                    
Hier ist unser deutlicher Dank an Familie Beissel, dass wir erneut im Adventstrubel kommen durften und insbesondere auch an Patricia Gräfin Beissel, für die tolle Ausrichtung der Weihnachtsfeier.

 

Den zweiten Advent ließen wir dann fast still und leise an uns vorbei gehen, jedoch wurden wir am Freitag den 05.12.2014 vom Reitstall Erfttal eingeladen, um mal vorbeizuschauen und die Möglichkeit zu nutzen mit ausgewählten Pferden auszureiten.  Auch der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen, nach dem Ausritt die braven Kinder schon einen Tag früher mit einer großen Tüte zu überraschen. Für diesen tollen Nachmittag, möchten wir Danke sagen.

 

Am Samstag den 13.12014 zog es die Kinder, die nicht am Chor beteiligt sind, nach Kerpen zur Firma Pelzer Fördertechnik, die uns zum wiederholten Male zu ihrer Weihnachtsfeier eingeladen hat. Wir durften dort einige schöne Stunden verleben, mit vielen Aktivitäten für die Kinder. Als krönenden Abschluss durften die Kinder sich einen Weihnachtsbaum aussuchen.

 

Die Chorkinder hatten ihren großen Auftritt im Aachener Umland, auf Einladung der Eheleute Lutter, den Eltern vom Gruppenleiter der Familiengruppe Lutter. So durften der Chor und das Orchester ihr können im Seniorenzentrum „Haus am Amselweg“ in Stolberg vor 150 Leuten vorführen.


Im Rahmen des traditionellen Dankeschöns an die Kunden der Familie Lutter, war der Auftritt das musikalische I-Tüpfelchen für die begeisterten Senioren.
Nach dem Auftritt gab es noch Waffeln und Kakao für die Kinder und Mitarbeiter. Es bleibt uns nur Dankeschön zu sagen bei der Familie Lutter und es waren sich alle einig im nächsten Jahr kommen wir wieder!

 

Abgeschlossen wurde das Wochenende am 14.12.2014 mit der Einladung der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft aus Brühl zu ihrer alljährlichen Weihnachtsfeier. Hier können wir mittlerweile auf eine lange Tradition zurückblicken an Einladungen, und es immer wieder toll, dass die Schützen an uns denken und den Kindern einen schönen Nachmittag bereiten.


Auch an dieser Stelle gab der Chor einige Lieder als Dankeschön zum Besten, im Anschluss gab es dann im Schützenheim Kuchen und Kakao. Der Zauberer kam und die immer wieder sprachlos machende prall gefüllte Tüte vom Weihnachtsmann erfreuten die Kinder.


Wir wollen auch hier aus tiefstem Herzen Danke sagen für diese tollen Stunden.

 


Auch in den nächsten Tagen stehen noch einige Termine an, die uns immer wieder Nahe gehen. Wir wissen, dass wir als Schumanecks einen Platz in den Brühler Herzen haben, aber gerade in der Weihnachtszeit berührt es uns enorm, wie viele Menschen Gutes tun wollen.

 


Hierfür wollen wir jedem einzelnen Menschen im Namen der Kinder und Jugendlichen danken!!!

Zurück

Kontakt

Kontaktieren Sie uns


Spenden

Spendenkonto
Kreissparkasse Köln
Kontonummer: 01330 37 500
Bankleitzahl: 370 502 99
BIC: COKSDE33
IBAN: DE25 3705 0299 0133
0375 00


Weitere Spendeninformationen


Folgen Sie uns auf Facebook
Logo Facebook


Unterstützen Sie Schumaneck mit Ihrem Einkauf bei Amazon
Amazon Smile


Impressum