• Schumaneck Kinderhaus

News

10. Februar 2014

Spenden bei der Burgweihnacht 2013

Traditionell zeigte sich das Burggelände trotz Adventszeit im mittelalterlichen Gewand.

Neben den mittelalterlichen Handwerkern, vielen Leckereien und weihnachtlich gewandeten Menschen wurde schon wie in den vielen Jahren zuvor das weihnachtliche Krippenspiel in Latein und Altdeutsch vorgetragen und in diversen Szenen präsentiert.

 

Zum Abschluss ist es der Familie des Grafen Beissel von Gymnich ein besonderes Anliegen, um Spenden für benachteiligte Kinder zu bitten. Dies hat sich auch nicht geändert, seitdem Patricia Gräfin Beissel die Veranstaltung mit ihrem Team übernommen hat.

 

Erneut wurde auch dieses Jahr die Schumaneck Kinderhaus gGmbH berücksichtigt und wir können uns über eine tolle Spende in Höhe von 5000€ freuen, die wir den Kinder und Jugendlichen zu teil kommen lassen.

Hier kann es das neue Fahrrad sein, die zweite Brille oder auch der kleine Herzenswunsch, der erfüllt wird. Es ist schön zu wissen, dass wir auf eine solche enorme Unterstützung zurückgreifen können.

 

Vielen Dank allen Spendern -und wer das Krippenspiel noch nicht gesehen hat, soll wissen, dass es auch im nächsten Jahr an allen vier Adventswochenenden den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt geben wird. Mehr Infos und vieles andere finden Sie unter www.burg –satzvey.de.

 

Zurück

Kontakt

Kontaktieren Sie uns


Spenden

Spendenkonto
Kreissparkasse Köln
Kontonummer: 01330 37 500
Bankleitzahl: 370 502 99
BIC: COKSDE33
IBAN: DE25 3705 0299 0133
0375 00


Weitere Spendeninformationen


Folgen Sie uns auf Facebook
Logo Facebook


Unterstützen Sie Schumaneck mit Ihrem Einkauf bei Amazon
Amazon Smile


Impressum